Und wie das bei Kirchen mit Kirchtürmen so üblich ist, schaut man ganz schnell mal nach der Uhrzeit. Heute können Sie das wieder, doch während des 1. Weltkrieges wurde die Kirchturmuhr stillgelegt und Zeiger und Gangwerk entfernt. Einzig die Befestigungslöcher der Ziffernblätter waren zu sehen. Es brauchte viele Jahrzehnte und die Initiative des Kirchenfördervereins, bis 2015 mithilfe zahlreicher Spenden der Turm wieder eine Uhr bekam, die weitestgehend dem Original nachempfunden wurde. 

Die St. Laurentius-Stadtkirche

  • facebook-square

© 2018 Gestaltungskombinat & graphicsson

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now